LIVE! Früher Chelsea-Doppelschlag - Glück für Caballero Der FC Chelsea plant am Samstagmittag im engen Rennen um die Champions-League-Plätze bei Aufsteiger Brighton & Hove...    |    LIVE! Paderborns Chance und Debüts am Samstag Pflichtspiel-Auftakt in der 3. Liga! Der 21. Spieltag steht vor der Tür und damit für 20 Drittligisten auch die Frage:...    |    Faserriss: Jarstein fällt mehrere Wochen aus Der Vertreter machte seine Sache gut - und ist weiter gefordert: Thomas Kraft, der am Freitagabend gegen Borussia...    |    Neubeginn für Bernat? Jupp Heynckes kündigte es am Freitag an: David Alaba plagt sich mit einem Magen-Darm-Virus und wird dem FC Bayern damit...    |    Absage! Kein Spiel in Großaspach Wenige Stunden vor dem Anpfiff der Partie zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und Hansa Rostock, musste die Partie...    |    Saier: "Nichts ist schlimmer, als ein echter Zweitligist zu sein" Sportlich verlief der Jahresbeginn mit dem 1:1 in Frankfurt ordentlich, am Donnerstagabend startete der SC Freiburg beim...    |    Schürrle zu Aubameyang: "Das schafft Kopfschütteln" Das 1:1 bei Hertha BSC? "Ein Fortschritt." Aber nur zwei Punkte nach zwei Spielen der Rückrunde? "Nicht unser...    |    Dardai: "Wir sind mit dem Punkt zufrieden" So sahen die Trainer die Leistungen der Teams...    |    Federhenn: "Ich habe einen Vorteil gegenüber Kaluza" Sie könnte die erste Vereinsvorsitzende in der Bundesliga werden. Eva-Maria Federhenn wurde vom Mainzer Aufsichtsrat...    |    Doetz: "Für Seiteneinsteiger haben wir keine Zeit" Bereits im Sommer hatte Jürgen Doetz für das Amt des Vorstandsvorsitzenden kandidiert. Knapp musste er sich Johannes...    |    Hofmann: "Meine Unabhängigkeit gibt mir Kraft" Über mehr als zehn Jahre hat Stefan Hofmann das Mainzer Nachwuchsleistungszentrum aufgebaut und in Deutschlands Spitze...    |    Wer zieht am BVB vorbei? Abstiegskrimi beim HSV Der 19. Spieltag startete am Freitagabend mit einem Remis zwischen Hertha BSC und Dortmund. Heute empfängt Hoffenheim...    |    Bilder: Blitzstarter Selke, Kopfballungeheuer Kagawa Zum Auftakt des 19. Spieltages trifft Hertha BSC auf Borussia Dortmund. Die Schlagzeilen gehören dabei einem, der gar...    |    Arminia patzt - 0:2 bei RW Essen Arminia Bielefeld hat die Generalprobe für den Auftakt in der 2. Liga (Mittwoch, 20.30 Uhr gegen Greuther Fürth, LIVE!...    |    Zorc: "Planen weiter mit Aubameyang" Er war gar nicht mit dabei, doch Pierre-Emerick Aubameyang war auch vor der Partie von Borussia Dortmund bei Hertha BSC...    |    Breitenreiter spricht von einem "Luxusproblem" Am Sonntag kehrt André Breitenreiter mit Hannover 96 zu seinem ehemaligen Klub FC Schalke 04 zurück. Vor der Partie...    |    Rausch unterschreibt bei Dynamo Moskau Seine genau getimte Flanke auf Simon Terodde, die der Neuzugang zum Siegtor des 1. FC Köln im Derby gegen Borussia...    |    Reuter räumt den Kader auf Was im Sommer nicht gelang, holt der FC Augsburg aktuell in der Wintertransferperiode nach: Manager Stefan Reuter räumt...    |    Urawa will Haraguchi zurückholen Bei Hertha BSC rückt ein zweiter Winter-Abgang nach Valentin Stocker (zurück zum FC Basel) näher. Die Urawa Red...    |    Ex-Marionette: Mourinhos "U-Turn" bei Shaw Es ist noch kein Jahr her, da demontierte José Mourinho Luke Shaw öffentlich auf unglaubliche Weise. Jetzt hält ihn...    |   
   

Anmelden  


Strict Standards: Non-static method modjfusionLoginHelper::getType() should not be called statically in /www/htdocs/w00e8725/joomla/modules/mod_jfusion_login/mod_jfusion_login.php on line 27

Strict Standards: Non-static method modjfusionLoginHelper::getReturnURL() should not be called statically in /www/htdocs/w00e8725/joomla/modules/mod_jfusion_login/mod_jfusion_login.php on line 28

Strict Standards: Non-static method JFusionFactory::getPublic() should not be called statically in /www/htdocs/w00e8725/joomla/modules/mod_jfusion_login/mod_jfusion_login.php on line 53

Strict Standards: Non-static method JFusionFactory::getParams() should not be called statically in /www/htdocs/w00e8725/joomla/administrator/components/com_jfusion/models/model.jfusion.php on line 268

Strict Standards: Non-static method JFusionFactory::createParams() should not be called statically in /www/htdocs/w00e8725/joomla/administrator/components/com_jfusion/models/model.factory.php on line 284

Strict Standards: Non-static method JFusionJplugin::getLostUsernameURL() should not be called statically in /www/htdocs/w00e8725/joomla/modules/mod_jfusion_login/mod_jfusion_login.php on line 136

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w00e8725/joomla/modules/mod_jfusion_login/tmpl/default.php on line 227



   

entertainweb 30px

   
   

Fussball Manager 2014

Fussball Manager 14

Mit dem Fussball Manager 14 erscheint in diesem Jahr der dreizehnte Vertreter der Serie. Als Manager im FM14 haben Sie die komplette Kontrolle über das Management eines modernen Fußballvereins. Im Spiel sind Sie verantwortlich für die Aufstellung, die Taktik und das Training Ihrer Mannschaft, für die Verpflichtung der richtigen Spieler sowie für den Ausbau des Vereinsgeländes und des Stadions. Besondere Highlights im FM14 sind die FIFA-, DFL und DFB-Lizenzen; die FIFA 3D-Engine; ca. 40.000 lizensierte Spieler, viele davon mit Original-Spielerbildern; der Spielertrainer- und Nationaltrainer-Modus; die Vereinsgründung und die Matchprognose; sowie ein einzigartig umfangreicher Editor. Eine weitere Besonderheit der FM-Reihe ist der Bereich „Team-Dynamik“, bei dem es um die Beziehungen der Spieler untereinander bzw. zu Ihnen geht.

 

Neu im Fussball Manager 14:

  • Alle Features direkt freigeschaltet: Alle im FM13 online freispielbaren Features sind von Beginn an freigeschaltet (z.B. Teammatrix, Gerüchteküche, Psychologisches Profil, erweiterte Statistiken, Managerhaus).
  • Erweiterter Textmodus: Viele zusätzliche Text-Varianten wurden ergänzt, dabei kommt auch der Humor nicht zu kurz.
  • Neue Interviewfragen und Städtetexte: Die Anzahl der Interviewfragen wurde nochmals beträchtlich erhöht. Viele weitere Städtetexte, u.a. für Österreich und die Schweiz, wurden ergänzt.
  • Erweiterte Datenbank: Neu in diesem Jahr sind u.a. die Tschechische Republik, Ukraine und Kroatien.
  • Erweiterte Namenspools: Die internationalen und nationalen Namenspools (Vornamen männlich und weiblich, Nachnamen) wurden komplett überarbeitet. Insgesamt wurden über 6.000 neue Namen hinzugefügt.
  • Enthält als Neuerung aktualisierte Kader, Trikots und Teams.

Weitere Features:

Team-Dynamik: Der Fussball Manager 14 erweckt mit dem Analyse-Feature “Team-Matrix” Ihre Mannschaft zum Leben und erlaubt Ihnen einen tiefen Blick in das Innenleben des Teams. Mit Hilfe der Matrix und der zusätzlichen Hierarchie-Pyramide können Sie genau sehen, wie gut Ihre Spieler integriert sind und welche Spieler Probleme haben oder verursachen. So bekommen Sie einen schnellen Überblick über die wahren Hierarchien im Team, über Rivalitäten, zwischenmenschliche Probleme von Spielern, deren persönliche Ziele, familiäre Beziehungen usw.

Ihr Co-Trainer hilft Ihnen bei der Teamanalyse, und die Erstellung eines psychologischen Profils vor der Verpflichtung kann helfen, Probleme in der Zukunft zu vermeiden.

Die persönlichen Ziele der Spieler spielen dabei eine besondere Rolle, und Ihr Team wird nur erfolgreich sein, wenn Sie eine ausreichende Anzahl von Führungsspielern haben und wenn alle an einem Strang ziehen. Dazu müssen Sie nicht nur die Rivalitäten unter den Spielern im Griff behalten, sondern auch genügend Zeit in das Verständnis und in die Steuerung der Erwartungen der einzelnen Spieler stecken. Zusammengefasst: Für den Erfolg im Fussball Manager 14 müssen Sie die Kunst des Team-Managements auf allen Ebenen beherrschen.

Individuelle Spielerziele: Jeder Spieler im Team verfolgt seine eigenen Ziele. Manche wollen Stammspieler werden, wieder andere den Sprung zum Nationalspieler schaffen, die nächsten wollen einfach nur ihre Fähigkeiten verbessern oder die Elfmeter schießen. Ob diese Ziele gerade erreicht sind, hat einen großen Einfluss auf die Moral der Spieler, daher müssen Sie als Manager alles dafür tun, damit diese glücklich sind. Dazu steht Ihnen eine Vielzahl spezieller Spielergespräche zur Verfügung.

Frei konfigurierbare Menüleiste: In die Menüleiste des Spiels können Sie so viele Menüpunkte aufnehmen, wie Sie möchten. Alle Punkte können dann mit nur einem Klick aus dem gesamten Menüsystem heraus erreicht werden. Jedes Icon in der Menüleiste zeigt dazu an, ob es an einem bestimmten Tag bereits aufgerufen wurde und ob Sie in diesem Bereich noch Probleme lösen müssen.

Planungs-Tools: Der Fussball Manager 14 beinhaltet verschiedene innovative Planungstools.
Kaderplaner: Hierbei handelt es sich um ein Werkzeug, mit dem man die Mannschaft für die kommende Saison auf einfache Weise planen kann. Dazu können z.B. Spieler aus dem Team, Jugendspieler, verliehene Spieler und Spieler von der Beobachtungsliste ausgewählt werden. So können Sie leicht sehen, welche Auswirkungen ihre Verpflichtung auf den Kader hätte. Passt alles, kann direkt mit den Verhandlungen begonnen werden.

Kommende Ereignisse: Hier werden alle anstehenden Ereignisse und Fortschritte (Spieler, Manager, Verein usw.) auf einen Blick aufgelistet, von wichtigen Spielen bis zur Fertigstellung des Stadions.

Spielerentwicklung: Dieses Tool ermöglicht eine Vorhersage über den Karriereverlauf eines Spielers, wobei auch Verletzungen, Einsätze und sogar die Umschulung des Spielers auf eine neue Position simuliert werden können. So kann es sehr gut zur langfristigen Kaderplanung eingesetzt werden.

Halbzeit: Der Halbzeit-Bereich bietet Ihnen jede Menge Eingriffsmöglichkeiten durch Spielergespräche und Ansprachen an die ganze Mannschaft.

Zusätzlich können Sie die Frische Ihrer Spieler durch Massagen verbessern und Spieler mit kleinen Problemen behandeln lassen. Sie erhalten direktes Feedback auf alle Aktionen, können alternativ aber auch die „Arbeit“ an Ihren Co-Trainer delegieren.

Live Ticker / Textmodus: Im Live Ticker kann man als Manager direkt ins Spielgeschehen eingreifen. Besonders wichtig ist das Entscheidungssystem, mit dem Sie in über 20 unterschiedlichen Situationen so oder so auf das Spiel einwirken können. Elfmeter können direkt gesteuert werden, und taktische Entscheidungen werden intensiv kommentiert.

Gelesen 18380 mal
   
© Copyright © 2012 fm-unit.de. Alle Rechte vorbehalten.